Immer mehr Deutsche machen Urlaub in der Heimat, wobei sich der Norden Deutschlands mit der Nordsee und Ostsee besonders für den Badeurlaub eignet. Gerade im Frühling und Sommer zieht es zig tausende auf die Inseln und bekannten Küstenregionen, wobei sich vor allem die nordfriesische Insel Amrum zu einem beliebten Urlaubsort gemausert hat.

Amrum, gerne auch als kleine Schwester der nördlich gelegenen Insel Sylt bezeichnet, liegt vor der Küste Schleswig Holsteins und hat mit einer Gesamtfläche von über 20 Quadratkilometer eine beträchtliche Größe. Dennoch liegt die Einwohnerzahl nur knapp über 2.000, wobei sich die Einwohner auf die fünf Inseldörfer (Düddorf, Norddorf, Nebel, Wittdünn, Steenodde), die alle auf der Seite des Wattenmeers liegen, verteilen.

Anzeige

Urlauber genießen auf Amrum das gesunde Klima sowie die wunderschöne Naturlandschaft, die insbesondere durch die Dünen als auch der bewaldeten Inselmitte geprägt wird. Zudem findet man auf der Insel mit dem 10 Quadratkilometer großem „Knipsand“ einen der größten Strände in ganz Europa, wo sich im Sommer zahlreiche Badetouristen vergnügen, sonnen und erholen. Mitunter behindern sie allerdings auch den Schiffsverkehr, wie kürzlich als dort die „Adler-Express“ strandete.

Amrum eignet sich für jede Art von Urlaub. Zwar zieht es viele Familien auf die Insel, doch auch für einen sportlichen oder romantischen Urlaub sowie einem tollen Urlaub mit seinem Hund ist man hier genau richtig. Die Strände der Nordsee sind sehr breit und man kann problemlos den ganzen Tag mit Baden, Strandspielen oder Sandburgen bauen verbringen. Ansonsten leiht man sich ein Fahrrad und erkundet auf einer Radtour die idyllischen Inseldörfer.

Genauso so vielfältig wie die Urlaubsgestaltung ist auch die Unterbringung. Wer keine Lust auf Hotelleben hat, sollte sich in Amrum eine Ferienwohnung suchen, so dass man das typische Inselleben etwas besser nachempfinden kann. Vor allem für Familien oder wer mit mehreren Freunden und Bekannten seinen Urlaub auf Amrum verbringen will, wird die soziale Gemeinschaft in einer Ferienwohnung schnell zu schätzen wissen.