Das Land Niederlande liegt nicht allzu sehr entfernt von Deutschland. Menschen nutzen ehrenswerte Momente für einen Ausflug.

Der 30. April 2013 ist ein emporragender Tag. Die Königin von Niederlande übergibt an diesem 30. April die Krone an ihren Sohn Willem-Alexander.
Es ist ein Ereignis, das weltweites Ansehen erlangt. Königliche Promenaden, Ehrungen und Gesang führen durch diesen königlichen Tag. Die karibische Insel Aruba gilt als beliebtes Reiseziel. Vielfältige Nationalitäten haben sich niedergelassen.

Anzeige

Reichlich Menschen sind bestrebt, an diesem königlichen Tag eine Urlaubsreise nach Aruba zu tätigen, das mit den Zeiten der königlichen Ehre zu kombinieren, dieser königlichen Atmosphäre anwesend zu sein. Dieser Tag gilt nicht nur für die Königin der Niederlande und ihren Sohn. Das Königreich der Niederlande gehört zu Europa. Aruba gehört zur Karibik. Zur Niederlande gehören weitere Karibikinseln, dazu zählen Aruba, Sint Maarten und Curaçao. Im Jahre 1986 löste sich Aruba zu einem autonomen Staat: mit eigener Regierung. Bis 2010 bestanden diese Inseln als Niederländische Antillen. Trotz verschiedener Währungen und Regierungen lassen sich zusammenfließende Freundschaften und Widmungen erkennen.

Der Sohn von der Königin Beatrix wird auch von der karibischen Insel Aruba, als niederländische Insel bekannt, bejubelt. Diese niederländische Insel hält auch den Namen: One Happy Island. Viele Jahre und Jahrzehnte regierte die holländische Herrschaft diese Insel. Im Jahre 1986 änderte sich der Status in ein autonomes Staatsgebiet. Durch diesen Wechsel und diesen veränderten Status werden zusammenverbindende und enge Kontakte weiterhin im Königreich Niederlande gehalten. Der 30. April ist ein hervorragender Tag für das Königreich.

Nicht nur in den Niederlanden gilt dieser Tag als besonders, auch ansässige und lebende Einwohner von Aruba zelebrieren diesen königlichen Tag, mit Dank durch Sprüche, Zeichensprachen und vielem mehr. Attraktion, Stimmung und dienliche Einfälle sorgen für einen Trubel und eine Darbietung für diese königliche Atmosphäre. Gefeierte Tradition mit Jubel und Applaus führt zum königlichen Andenken.