An dieser Stelle möchte ich einen Überblick über das Angebot an Ferienparks geben. In diesen wohnt man im eigenen kleinen Ferienhäuschen oder Bungalow. Gerade in der kalten Jahreszeit bietet sich ein Urlaub in einem großen Ferienpark an. Denn hier hat man seine Ruhe, da man im Ferienhaus mehr unter sich ist als im Hotel.
Es gibt in den meisten Ferienparks unterschiedliche Zimmeraufteilungen zur Auswahl. Das Auto stellt man auf dem parkeigenen Parkplatz ab, nachdem man sich angemeldet und in Ruhe am Ferienhaus ausgeladen hat.
Wer Wert auf ein besonders umfangreiches parkeigenes Angebot zur Freizeitgestaltung legt, sollte sich einmal über die Ferienparks vom Marktführer Center Parks informieren. Andere große Anbieter von Ferienparks sind Sunparks, eine Marke unter dem Dach von Center Parks, Landal Green Parks und Sarcon alias Roompot. Neben den Angeboten der großen Ketten gibt es natürlich noch unzählige kleine und spezialisierte Parks. Hier empfiehlt sich eine ausführliche Internetrecherche.
Ein besonderes Highlight in den Center Parks ist das große überdachte Parkzentrum, in dem ein künstlich erzeugtes subtropisches Klima herrscht.

Anzeige

An das Zentrum angeschlossen ist ein großes Schwimmbad, in dem ebenfalls subtropisches Klima herrscht. Zu den besonderen Attraktionen der großen Schwimmbäder zählen beispielsweise Whirlpools, Wasserrutschen und Sonnenbänke. Des weiteren gibt es in den meisten Center Parks ein großes Angebot an Sportmöglichkeiten in überdachten Anlagen sowie Restaurants, Bars und Boutiquen und eine Disko. In einigen Center Parks kann man auch Wintersport betreiben. Die Angebote unterschieden sich von Park zu Park teilweise deutlich und daher sollte man sich vorher gut informieren. Zu den Bungalows oder Ferienhäusern gehört meist eine Terrasse und ein kleines Stück Garten. In dem Garten befinden sich hochwertige Gartenmöbel aus wetterfesten Materialien. Innen sind sie zweckmäßig ausgestattet und bieten sowohl ein Wohnzimmer mit Fernsehecke als auch eine vollständige Küche.
Die meisten anderen Ferienparkanbieter setzen mehr auf die schöne landschaftliche Umgebung und die Einrichtung der Ferienhäuser als auf den Umfang des parkeigenen Freizeitprogramms.
Ferienparks finden sich in ganz Zentraleuropa, mit Abstand die meisten in den Niederlanden.
Besonders gerne verbringen Familien mit Kindern ihren Urlaub in den großen Ferienparks. Außer in denjenigen Parks, die auf Winterurlauber spezialisiert sind, sind die Preise im Winter niedriger sind als zur Hauptsaison in den Sommerferien.