Wer Urlaub in Amerika macht denkt am ehesten an die Ostküste mit New York und dem Indian Summer oder an die kalifornische Westküste mit Los Angeles und San Francisco. Doch die USA und Kanada haben noch viel mehr zu bieten. Besonders faszinierend ist zum Beispiel die nordwestliche Ecke der USA und die angrenzende Gegend in Kanada. Dort liegen mit Seattle und Vancouver zwei der schönsten Städte dieser Welt. Typischer Großstadtflair wird dort gepaart mit wunderschöner Natur in direkter Umgebung. Beide Städte liegen direkt am Wasser, Vancouver an der Georgia Straße und Seattle am Puget Sound und von Downtown hat man jeweils einen wunderschönen Blick auf die Berge.

Nach nur einer kurzen Autofahrt kann man direkt in diese beeindruckende Natur eintauchen. Schneeschuhlaufen, Ski- und Snowboardfahren in den Bergen der Kaskadenkette, Walbeobachtungen im Gebiet der San Juan Islands oder eine Wanderung zum Vulkan Mount Rainier in Washington State – die Natur zeigt sich im Gebiet rund um Seattle und Vancouver von ihrer schönsten Seite. Auch Vancouver Island oder die Olympic Halbinsel laden zu einem Besuch oder gleich zu einem ganzen Urlaub ein.

Anzeige

Aber natürlich handelt es sich sowohl bei Seattle als auch bei Vancouver um Großstädte. Wer also genug von der Natur hat kann hier alle Annehmlichkeiten einer amerikanischen beziehungsweise kanadischen Großstadt erleben. Chinatown in Vancouver, das asiatische Viertel in Seattle, viele Shoppingmöglichkeiten und zahlreiche Veranstaltungen laden zum Entdecken ein. Aus Seattle stammt die berühmte Kaffeehauskette Starbucks, so ist es für viele Freunde dieses heißen Getränks ein Muss, den allerersten Starbucks zu besuchen. Das Geschäft liegt direkt am Pike Place Market, bei dem man Fisch, Obst und Gemüse in wunderschöner Marktatmosphäre erstehen kann. Auch die fast 200 Meter hohe Space Needle, das Wahrzeichen Seattles, ist einen Besuch wert. Von der Aussichtsplattform sieht man nicht nur die Stadt, sondern auch die zu Anfang erwähnte Natur zeigt sich dem Besucher in ihrer prächtigsten Form.

In Vancouver fanden 2010 die Olympischen Winterspiele statt und viele Zuschauer und auch Besucher waren von der Schönheit der Stadt begeistert. Zu den beliebtesten Zielen von Besuchern gehört die Capilano Suspension Bridge – die längste und höchste Hängebrücke für Fußgänger der Welt. Hier kann man in einem gemäßigten Regenwald zwischen den Baumwipfeln spazieren gehen und einen Blick auf den in der Tiefe liegenden Capilano River werfen. Zu den schönsten Stadtvierteln gehört Granville Island. Diese Halbinsel ist das Einkaufs- und Kulturviertel Vancouvers und begeistert mit seinem künstlerischen Flair.

Wie man sieht haben Seattle und Vancouver wirklich viel zu bieten und jeder, der einmal dort war, will wieder kommen. Leider sind die Flüge von Europa aus natürlich nicht sonderlich günstig, doch ein solcher Urlaub muss dennoch kein Traum bleiben. Viele Gutscheinportale im Internet bieten tolle Rabatt-Möglichkeiten an. Sowohl Flüge, als auch Hotel oder ganze Pauschalurlaube kann man über Gutscheine günstiger bekommen. Schau dich einfach um und besuche den pazifischen Nordwesten!