Holland ist vor allem für diejenigen die nahe der Grenze wohnen ein sehr beliebtes Reiseziel. Urlauber schätzen vor allem die Tatsache dass man in den Niederlanden „mal eben“ ein paar Tage verbringen kann oder auch nur mal kurz für einen kleinen Ausflug über die Grenze fahren kann. Zum Beispiel bietet sich ein Zeeland Urlaub über die Fiertage, im Rahmen eines Kurzurlaubes oder einfach nur als Ausflugsziel für ein bis zwei Tage an. Von vielen Orten in Deutschland aus ist man schon innerhalb weniger Stunden am Ziel. So ist es auch die spontane Fahrt ohne große Vorplanung möglich.

Dabei haben Reiseziele wie die beliebte Ferienregion Zeeland ein Menge zu bieten. Die Region Zeeland (auf Deutsch auch „Seeland) besteht zum größten Teil kleineren Inseln und Halbinseln mit vielen Stränden und Bademöglichkeiten. Es beginnt mit der Landregion Zeeuws Vlaandeüren und setzt sich über die Inseln Zuid-Beveland, Noord-Beveland, St. Philipsland, Walcheren und Noord-Beveland fort. Auf der insgesamt 3.000 Quadratkilometer großen Fläche gibt es rund 70 Bungalow Parks in denen man Unterkünftige für den kleinen und größeren Geldbeutel mieten kann. Vor allem im Sommer laden auch zahlreiche Campingplätze zum Verweilen ein.

Anzeige

Der Dreh- und Angelpunkt von Zeeland ist die etwa 50.000 Einwohner zählende Stadt Middelburg. Sie ist die Hauptstadt der Region, liegt relativ zentral in deren Mitte und bietet eine ganze Reihe von Sehenswürdigkeiten wie die Abtei, das alte Rathaus, den Langen Jan und viele gemütliche und teilweise historisch anmutende Marktplätze. Wer sich Middelburg anschauen möchte, der sollte für die Stadt schon einen ganzen Tag einplanen. Weitere sehenswerte Städte sind die Hafenstadt Vlissingen an der Südküste der Halbinsel Walcheren sowie Zierikzee das auf der Insel Schouwen-Duiveland liegt.

Neben den Städten sind auch die großen Flutwehre und Dammsysteme eine echte Sehenswürdigkeit. Von vielen Holländern werden sie auch als das „achte Weltwunder“ bezeichnet. Wer mit Kindern unterwegs ist, für den ist vielleicht auch der Erlebnispark „Miniatuur Walcheren“ interessant und eine willkommene Abwechselung. Natürlich darf beim Hollandurlaub auch der obligatorische Einkauf von Vla, Lakritz und anderen holländischen Spezialitäten nicht fehlen. Auch bietet es sich, je nach dem aus welcher Richtung man anreist sicherlich an bei einem Outlet-Center wie etwa Roermond vorbei zu schauen. Insgesamt bietet Zeeland also einen guten Mix aus Strandurlaub, Erlebnisreisen sowie interessanten Städten mit gerade für Deutsche attraktiven Einkaufsmöglichkeiten.