War Dubai lange Zeit ein vergleichsweise unbekanntes Ziel im internationalen Tourismus gewinnt das Land nunmehr anhaltend an Bedeutung. Dubai ist für viele Menschen zu einem Traumziel geworden und so verliert das Land kaum an Beliebtheit bei den deutschen Urlaubern. Auch 2011 denken viele Bundesbürger über eine Reise nach Dubai nach. Dabei gilt das Land nicht nur als Paradies für Erholungssuchende, sondern vermittelt auch einen exzellenten Einblick in die arabische Welt. Darüber hinaus kommen Schnäppchenjäger in dem Land auf ihre Kosten. Sie können sich in Dubai auf zahlreiche weitläufige Shoppingcenter und besonders günstige Angebote verlassen.

Die Reiseveranstalter erkennen zunehmend die große Nachfrage nach Reisen nach Dubai und haben auf diese reagiert. Auch bei den Winterreisen 2011/2012 steht Dubai als Ziel erneut hoch im Kurs und findet in vielen Katalogen Berücksichtigung. Neben klassischen Pauschalreisen können sich Urlauber bei den aktuellen Reiseangeboten auch für zahlreiche spannende Städtereisen nach Dubai entscheiden. Hoch im Kurs stehen in den Reiseprogrammen erneut die Abu Dhabi Sehenswürdigkeiten, die sich zu den Wahrzeichen dieser Reisen entwickeln konnten.

Anzeige

Reisen nach Dubai sind in den letzten Jahren um einiges preiswerter geworden, sodass die nicht mehr nur den Gutverdienern vorbehalten sind. Die Preisentwicklungen haben in den vergangenen Jahren erheblich dazu beigetragen, dass Dubai als Reisedestination international an Beliebtheit gewinnen konnte.

Dabei gilt es auch weiterhin als Aushängeschild für Luxus und Glamour. Viele Deutsche möchten Dubai im Rahmen von Rundreisen besuchen, um so sowohl das Land als auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Dabei bietet es in jedem Fall eine Vielzahl an attraktiven Superlativen.