Am 12. April 2009 feiert das Disneyland Resort Paris seinen 15. Geburtstag. Der knapp 2000 Hektar große Freizeitpark bietet Spiel und Spaß für die ganze Familie. So kann man hier beispielsweise einen ausgefallenen Kindergeburtstag feiern. Meist wird man hierzu jedoch nicht sämtliche Freunde des Nachwuchses einladen.

Aber wenn man ganz in Familie reisen und etwas erleben möchte, so kann man das Disneyland Resort Paris als Ziel ins Auge fassen. Der Freizeitpark mit seiner Fülle von Attraktionen, wie zum Beispiel Discovery-, Fantasy- oder Adventureland lädt Alt und Jung zur Kurzweil ein.

Abenteuerspielplätze nach Filmvorlagen oder reale Zukunfts-Erlebnisse sind hier möglich. Und natürlich sind die Märchen und Erzählungen von Walt Disney samt den Figuren in allen Bereichen des Freizeitparks präsent. Natürlich kann man auch 32 km östlich von Paris, in dem Ort Marne-la-Vallée Urlaub machen, um Disneyland Resort Paris einen längeren Aufenthalt abzustatten oder um auch noch die Umgebung zu erkunden.

Anzeige

Die Region rund um den Freizeitpark lohnt sich als Ziel für eine Reise allemal. Allein Paris ist sowieso immer einen Besuch wert, nicht nur zum Shoppen. Wenn man einmal nach Frankreich reisen möchte, sollte auch ein Besuch des Eifelturms mit auf dem Programm stehen. Denn bei aller Kurzweil, welche Disneyland Resort Paris bietet, sollten im Urlaub auch die Entspannung sowie der Besuch der bekannten Sehenswürdigkeiten nicht zu kurz kommen.

Aber für Familien mit Kindern ist eine Reise zu bekannter Freizeitanlage in jedem Fall empfehlenswert. Es gibt viel zu erleben und zu bestaunen. Fahrgeschäfte bringen den gewünschten Kick. Angrenzend an den Park finden sich die Walt Disney Studios. Man hat als Besucher die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen einer Filmproduktion zu schauen.

Wie im amerikanischen Disneyworld-Vorbild wird auch hier mit Spezial Effects gearbeitet. Um die Fülle aller Attraktionen zu besuchen, ist ein längerer Aufenthalt dem Kurztrip ins Disneyland Resort Paris vorzuziehen.