Australien Australien ist vor allem für seine Artenvielfalt und die wunderschöne Natur bekannt. Demnach kann man hier auch zahlreiche Nationalparks bewundern – allen voran den Nationalpark Kakadu in Northern Territory.

Das Kulturerbe der Aborigines – der Nationalpark Kakadu

Der Nationalpark Kakadu ist rund 19 Tausend Quadratkilometer groß und wurde im Jahr 1981 aufgrund seiner zahlreichen Monumente und wegen seiner wunderschönen Landschaft zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Die Vielseitigkeit dieses Nationalparks ist kaum mit einem anderen Park zu vergleichen. Neben bizarren Sandsteingebilden findet man auch beeindruckende Hochplateaus und ganz besonders viele Pflanzen- und Tierarten.

Anzeige

Dichte Eukalyptus Wälder wechseln sich mit mächtigen Brotfruchtbäumen ab und wer will findet hier auch Steppen und Mangrovensümpfe. Die beste Zeit, um sich den Nationalpark Kakadu anzusehen, ist die Trockenzeit, das heißt von Juni bis Oktober. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, sich ein paar schöne Tage im Nationalpark Kakadu zu machen. So gibt es auf dem Gelände des Nationalparks zum Beispiel zahlreiche Campingplätze. Von dort aus werden Bootstouren, Angelausflüge, Wanderungen, Rundflüge und viele andere geführte Ausflüge angeboten.

Kulturell hat der Nationalpark Kakadu auch einiges zu bieten, denn von den Campingplätzen aus kann man über markierte Rundwege direkt zu den Sehenswürdigkeiten des Parks spazieren. Besonders bekannt sind die zahlreichen Felsenmalereien der australischen Ureinwohner, im Gebiet des Kakadu Nationalparks vor etwa 50 Tausend Jahren lebten. Wer sich die Kulturschätze der Region intensiver ansehen möchte, kann das Aboriginal Kulturzentrum in Cooinda oder das Visitor Centre in Jabi besuchen.

Ein besonderes Highlight des Kakadu Nationalparks sind die vielen Wasserfälle, die es dort zu bewundern gibt, besonders berühmt: die Jim Jim Falls und die Twin Falls. Nähere Informationen zu den Schönheiten Australiens bietet der Reiseanbieter in seinem Online Reise Magazin. Neben zahlreichen informativen Artikeln, kann man sich hier auch kostenlos nach den schönsten Kurztrips in alle Länder der Welt umsehen.