Seit Jahren gilt München als die heimliche Hauptstadt Deutschlands. Die Metropole im Herzen von Bayern begeistert ihre Besucher mit grandiosen Sehenswürdigkeiten und freundlicher Herzlichkeit gleichermaßen. Schon früh avancierte die Stadt zu einer Art Aushängeschild für die Bundesrepublik. Zugleich ist sie aber auch ein hervorragendes Beispiel für die Verbindung zwischen Historie und Moderne. Bekannt ist München auf internationaler Ebene vor allem für das legendäre Oktoberfest, das Millionen Menschen jedes Jahr zum Feiern einlädt.

Doch auch der Christkindlmarkt ist ein Ereignis, dem es an Esprit und Charme nicht mangelt. Hervorzuheben ist die Museumslandschaft von München. Viele Museen der Stadt sind von Weltrang und gehören zu den besten Adressen dieser Art in Deutschland. Eines davon ist die Alte Pinakothek. Zu Recht präsentiert sich mit ihr eines der Highlights von München.

Anzeige

Die Alte Pinakothek konkurriert bereits seit ihrer Renovierung mit dem französischen Louvre und ist nicht zuletzt ein architektonischer Meilenstein. In ihren Räumen finden sich zahlreiche international bekannte Meisterwerke, die aus der nordeuropäischen Renaissance stammen. Die Besonderheiten der Alten Pinakothek sind die zahlreichen Stücke aus der Zeit vom 14. bis 18. Jahrhundert.

Doch auch das Deutsche Museum sollte bei einem Aufenthalt in München besucht werden. Es ist weltweit das vollständigste und älteste Museum seiner Art und präsentiert mit viel Geschick die Welttechnologie. Das Deutsche Museum befindet sich auf der Museumsinsel in München und gewährt einen beeindruckenden Überblick über die verschiedensten Technologien. Mit seinen Exponaten widmet es sich sowohl den technischen als auch den naturwissenschaftlichen Entwicklungen und ermöglicht einen Einblick in große Erkenntnisse.
Externe infos zu München: Mieten auf Zeit in München