Nordafrika, Küstengebiete
Die beste Reisezeit ist hier von den Monaten Juni bis Oktober. Es herrscht zu dieser Zeit heißes Mittelmeer- Klima. Die Monate November bis Mai sind oft regnerisch und kühl. Teilweise kann es auch stürmisch werden.

Nordafrika, Landesinnere und Sahara
Für den Urlauber ist die zeit zwischen März und Juni die beste Reisezeit. In der Sahara und in Ägypten ist ein Urlaub im September und Oktober immer noch lohnenswert. Zu dieser Zeit sind die Temperaturen noch nicht zu hoch. Dafür ist der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht teilweise extrem. Die Monate Juli bis Februar sollten gemieden werden, wenn man heiße Temperaturen nicht verträgt. Im Winter ist es kalt und die Pässe im Atlasgebirge geschlossen.

Ostafrika
In den Monaten Dezember bis März und Juli bis Oktober ist die beste Jahreszeit. Die Trockenzeit beginnt hier im Hochland. So hat der Urlauber optimale Bedingungen um die Besteigung des Kilimandscharo und Mount Kenia (Oktober eher zu kalt) zu unternehmen. Es muss mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht gerechnet werden. Tierreservate können am besten im Juli bis Oktober besucht werden, da man zu dieser Zeit die meisten Tiere sieht. Die Küsten- und Seengebiete sind etwas im Juni bis August etwas kühler. März bis Mai ist die Regenzeit.

Anzeige

Westafrika
Die günstigste Reisezeit ist zwischen den Monaten November bis April. In der Trockenzeit ist es sehr heiss. Im Landesinnern können stürmische Winde auftreten, besonders im Januar und Februar. Die Küstengebiete sind ganzjährig sehr heiss mit einer hoher Luftfeuchtigkeit.
Weniger günstig für eine Reise sind die Monate April bis Oktober. Zu dieser Zeit herrscht die Regenzeit. Im Landesinnern ist es trockener. Teils sind die Straßen überschwemmt.

Südliches Afrika – nördliche Regionen
Die beste Reisezeit ist von Mai bis September. Im Winter ist es trocken. Tagsüber herrschen angenehme Temperaturen, nachts wird es kühl. Zu dieser Zeit kann man Krüger-Nationalpark am besten besuchen. Im Gebirge ist es kalt und es sollte warme Kleidung im Reisegepäck vorhanden sein.
Weniger günstig sind die Monate von November bis April. Hier kann es zu vermehrten Regenfällen kommen. An den Küstengebieten ist es schwül.

Südküste, mit Kapstadt
Der Urlauber sollte am besten von November bis April hierher reisen. Zu dieser Zeit gibt es angenehme Temperaturen wie bei uns im Sommer.
Weniger günstig ist es von Mai bis Oktober. Dann ist es kühl und regnerisch.

Inseln im Indischen Ozean
Hierher sollte der Urlauber zwischen April und Oktober reisen. Es gibt relativ wenig Regen und es ist angenehm kühl. Im Hochland von Madagaskar zeigt das Thermometer morgens um die fünf ° C.
Weniger günstig sind die Monate von November bis März, da hier dann die Regenzeit herrscht. Teilweise sind Wirbelstürme möglich.